ÜBUNGSFEUERLÖSCHER

Wir bieten individuelle Übungslöscher für die Brandschutzausbildung Ihrer Mitarbeiter an.

Die eigens für Schulungszwecke konzipierten Feuerlöscher sind nicht für den Löschvorgang zugelassen, zeigen aber als Löscher mit Originalteilen den optimalen Umgang für den Ernstfall. Bilden Sie Ihre Mitarbeiter im Umgang mit Feuerlöschern aus und sichern Sie sich für den Fall der Fälle weiter ab.

 

Übungsgeräte


 

Für Schulungszwecke und eine Brandschutzausbildung bieten wir sowohl Hebel-Armatur Auflade-Feuerlöscher als auch Schlagkopf-Armatur Auflade-Feuerlöscher an. Die Übungsmodelle sind für ein Training an Wasser- und Schaumlöschern besonders prädestiniert.

Bitte beachten: Auch Übungslöscher müssen mindestens alle zwei Jahre nach geltenden Instandhaltungsvorschriften geprüft werden.

 

Funktionsweise der Übungsfeuerlöscher

Durch einen Stecknippelanschluss an der Armatur erhält das Übungsgerät eine Stickstoff- oder Druckluftzufuhr. Die Befüllung der Löscher selbst erfolgt lediglich mit Schaum oder Wasser.

Bei unseren Übungslöschern ist keine CO2-Partone notwendig.

 

Schlagknopf-Armatur Auflade-Feuerlöscher (Ü 6-2)

Brandklasse: A
Inhalt: 5,7 bis max. 6 L Wasser
Treibmittel: N2 / Luft
Arbeitstemperatur: 0° bis +60°C
Arbeitsdruck: max. 15 bar
Funktionsdauer: ca. 35 Sekunden
Höhe/Breite/DRM: ca. 550/300/160 mm

Hebel-Armatur Auflade-Feuerlöscher (Ü 6 S-2)

Brandklasse: A
Inhalt: 5,7 bis max. 6 L Wasser
Treibmittel: N2 / Luft
Arbeitstemperatur: 0° bis +60°C
Arbeitsdruck: max. 15 bar
Funktionsdauer: ca. 35 Sekunden
Höhe/Breite/DRM: ca. 505/285/160 mm


 

        Brandschutz Service Center
        Schubertsr. 15
        78054 Villingen-Schwenningen

 

         Fon: +49 (0) 7720-99 44 367
         Fax: +49 (0) 7720-99 44 368

 

            E-Mail:      info@bsc-vs.de

            Web:          www.bsc-vs.de